|
|
|
|
Filter
Postleitzahl
Suchradius (50km)
Gewerke
ZURÜCKSETZEN
ANWENDEN
Sortieren
20.09.2022
Erneuerung der Steuerung und Lüftungsanlagen des Medienkanals und der Zentralen Warte auf dem Baufeld B
Erneuerung der Steuerung und Lüftungsanlagen des Medienkanals und der Zentralen Warte auf dem Baufeld B Ingenieurleistungen für die Technische Ausrüstung nach HOAI § 55 in Verbindung mit Anlage 15, Leistungsphasen 1 bis 9, stufenweise Beauftragung und Gliederung der technischen Anlagen in Anlagengruppen Im Rahmen der Planung/Ausführung sind insbesondere zu beachten und darzustellen: - Explosionsschutz einschließlich vorhandener Gaswarnanlagen - Brandschutz - Arbeitssicherheit der jeweiligen Gebäude - Technische Regeln der SEDD
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
24.10.2022
15.09.2022
Gebäudereinigung - TU Bergakademie Freiberg, Universitätsbibliothek m.Hörsaalgeb.
Unterhaltsreinigung: ca. 125.348,97 m² monatliche Reinigungsfläche; Glasreinigung: ca. 9.363,55 m² Reinigungsfläche pro Jahr Grundreinigung als Bedarfsposition: ca. 11.457,85 m² Bodenfläche; Sonderleistung: Reinigung Lichthof/Foyer: 613 m² einfach Fläche
Ungeöffnet
Auftragsort
09599 Freiberg
Angebotsfrist
18.10.2022
14.09.2022
22O40291 Dresden, Erstaufnahmeeinrichtung Asyl und Unterbringung BA f.Migr.+Flüchtl.
Die Ausschreibung umfasst folgende Leistungen: Erdarbeiten: Erdaushub/ Baugrubenaushub 5800 m³ Einbau Liefermaterial Arbeitsräume 1720 m³ Wiedereinbau vorhandenes Material 755 m³ Grundleitungen 410 lfm Stahlbeton: Stb-Bodenplatten 1650 m³ Stb-Streifen-und Einzelfundamente 520 m³ Stb-Wände Ortbeton 5800 m² Stb-Wände Halbfertigteile mit Füllbeton 2200 m² Stb-Stützen 70 m³ Stb-Decken Filigran mit Aufbeton 6500 m² Stb-Über-und Unterzüge, Attika 90 m³ Treppenläufe Ortbeton 33 St Bewehrung Betonstahl 550 t Stahlbau: Stahlprofile, Stahlkonstruktion in verschied. Dimensionen 3 t Abdichtung und Dämmung: Abdichtungen auf Bodenplatten und Fundamentaußenseiten 2150 m² Dämmung vertikal an Fundamentaußenseiten 460 m²
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
24.10.2022
14.09.2022
Neue Waldorfschule Dresden, Neubau BA1 Mittagshaus und Mittelstufenhaus - Los 09 - Estricharbeiten
Neue Waldorfschule Dresden, Neubau BA1 Mittagshaus und Mittelstufenhaus Los 09 - Estricharbeiten Estricharbeiten für zwei im Neubau befindliche Schulgebäude bestehend aus ca. 4.350 m² Schwimmender Estrich als Zement-Heizestrich einschließlich Trennlagen und Trittschalldämmung, davon ca. 725 m² als Hartstoffestrich; sowie für ca. 160 m² Küchenbereich und ca. 200 m² Sanitär- und Nassräume schwimmender Zementestrich bzw. Zement-Heizestrich mit darunterliegender Abdichtung, einschließlich Trennlagen und Trittschalldämmung; Einbauteile und Sauberlaufmatten
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
14.10.2022
13.09.2022
Planungsleistungen zum Bau des Kultur- und Begegnungszentrums Rodewitz
Planungsleistungen in 5 Losen für den Neubau eines Kultur- und Begegnungszentrums in der Gemeinde Hochkirch, im Kreis Bautzen, Freistaat Sachsen. Los 1 Objektplanung
Ungeöffnet
Auftragsort
01454 Radeberg
Angebotsfrist
17.10.2022
12.09.2022
22O50228 DLR Dtsch. Zentrum für Luft- u Raumfahrt
Vorbereitende Arbeiten 1 Stück Musterfassade 1 Stück Aufmaß 1 Stück Werk— und Montageplanung Fassadenbekleidung 1300m2 Metall — Unterkonstruktion 130m Metall — Unterkonstruktion Pflanzkästen 240m Fassadenabschluss 420m Fugenhinterlegung 1300m2 Wärmedämmung WLG 035, 160mm 64 m Vertikale Brandsperre 20m Perimeterdämmung WLG 040, 120 mm 1300m2 Fassadenbekleidung aus Faserzementtafeln, 8 mm 120m Sockelplatte aus Faserzement, 8 mm 160m2 Verkleidung Pflanzkästen mit Faserzement, 8—12mm 240 m Horizontale Brandsperre aus Stahlblech Einbauteile, Aussparungen 530m2 Gerüstanker 7 Stück Revisionsklappen 1 Stück Briefkasten 2 Stück Unterkonstruktion Beschilderung 1 Stück Unterkonstruktion Steigleiter 1 Stück Steigleiter 30 Stück Aussparungen in Fassade Entwässerungsleitung 106 m Fallrohr 6 Stück Standrohr 12 Stück Rohrbögen 24 Stück Übergangsrohr 6 Stück Reinigungsrohr 6 Stück Fallrohrstützen 30 rn Provisorische Entwässerung 4 Stück Provisorische Gullys EFRE
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
17.10.2022
09.09.2022
Beschaffung von Reinigungsdienstleistungen für die Handwerkskammer Dresden
Beschaffung von Reinigungsdienstleistungen für die Handwerkskammer Dresden Los 1 Unterhaltsreinigung njumii1
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
13.10.2022
09.09.2022
Gebäudereinigung Unterhaltsreinigung/ Glasreinigung für das Verkehrsmuseum Dresden
Gebäudereinigung Unterhaltsreinigung/ Glasreinigung für alle Räume und Fassaden
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
12.10.2022
09.09.2022
Unterhalts-, Grund-, Glasreinigung Türen und Wäscheverwaltung Stadtbezirk Cotta
4.061,95 m² Unterhaltsreinigung/tägl. 3.990,95 m² Grundreinigung/1x jährl. 905,09 m² Zwischenreinigung/tägl. 437,78 m² Intensivreinigung/1xmonatl. 36,42 m² Glasreinigung Türen/2xwöchentlich 30h Wäscheverwaltung/monatlich
Ungeöffnet
Auftragsort
01156 Dresden
Angebotsfrist
13.10.2022
09.09.2022
22O40296 Landgestüt Moritzburg, 2.BA, weitere Standortentwicklung
Die Ausschreibung umfasst folgende Leistungen: • 12.500 m³ Baugrubenaushub Homogenbereich II-IV • 1.050 m³ Abtrag Oberboden und Grasnarbe • 975 m³ Zwischeneinbau Oberboden vor Ort • 250 m² Abbruch Asphalttrag- und Deckschicht • 1.500 t Abfuhr Oberboden auf Liegenschaft des AG • 9.890 t Verwertung Aushubmaterial Z0-Z2 • 680 t Verwertung Aushubmaterial >Z2 Deponieklasse 0 • 190 t Verwertung Aushubmaterial >Z2 Deponieklasse 1 • 500 t Verwertung Aushubmaterial >Z2 Deponieklasse 2 • 360 t Verwertung Aushubmaterial >Z2 Deponieklasse 3, AVV 170503* • 4.900 m² Planum • 1.235 m³ Frostschutzschicht liefern, einbauen • 1000 m³ Aushubmaterial aufbereiten und als Bodenverbesserung einbauen • 450 m² Spritzbeton als Böschungssicherung • 53 m Stauraumkanal DN 1400 aus Beton einschl. Erdarbeiten, Grabenverbau • 12 St. Anschluss Abwasserkanal an Stauraumkanal
Ungeöffnet
Auftragsort
01468 Moritzburg b Dresden
Angebotsfrist
14.10.2022
06.09.2022
Neubau Rechenzentrum - Stahlbau Außentreppe
1 Stahlaußentreppe, Höhe ca. 12 m inkl. technischer Bearbeitung/Statik
Ungeöffnet
Auftragsort
01328 Dresden
Angebotsfrist
12.10.2022
06.09.2022
Unterhalts-, Grundreinigung und Wäscheverwaltung Stadtbezirk Pieschen
4.655,77 m² Unterhaltsreinigung/tägl. 663,50 m² Zwischenreinigung/tägl. 480,18 m² Intensivscheuern/1x monatl. 4.445,69 m² Grundreinigung/1x jährl. 39 Wäscheverwaltung Std./monatl.
Ungeöffnet
Auftragsort
01139 Dresden
Angebotsfrist
11.10.2022
01.09.2022
Haus 46, Neubau Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG), Los 3221 - Baumeisterarbeiten
Erweiterte Rohbauarbeiten für den Neubau Haus 46 - Zentrum für seelische Gesundheit, Zentrum für gesundes Altern und Labordiagnostisches Zentrum UK Ausführung von Beton-, Mauer- und Putzarbeiten am Neubau Haus 46 - Zentrum für seelische Gesundheit: - Maschinenfundamente, gedämmt und auf Trennlage ca. 40 m³ - Mauerarbeiten, KS-Sichtmauerwerk 3DF ca. 700 m² - Schließen von Installationsöffnungen, ca. 0,1 – 1,0 m² ca. 375 m² - Estricharbeiten, Kleinflächen ca. 80 m² - Putzarbeiten, Kalk-Gips und Kalk-Zement, rabottiert ca. 800 m² voraussichtlicher Abruf: 05.12.2022 Leistungsbeginn Baustelle: 12 WT nach Abruf Gesamtfertigstellung: 556 WT nach Abruf
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
04.10.2022
01.09.2022
Neubau einer Drei-Feld-Sporthalle mit Zuschauerfunktion am Standort der neuen Oberschule Claus-von-Stauffenberg-Straße 40, 02977 Hoyerswerda; Los 340.1 - Heizungs- und Sanitärtechnik
ALLGEMEINE BESCHREIBUNG DER BAUMASSNAHME: Die Stadt Hoyerswerda plant den Neubau einer Drei-Feld-Sporthalle am Standort der neuen Oberschule, welche im Jahr 2020 in Betrieb ging. Die Sporthalle soll sowohl für den Schulsport als auch für den Vereinssport mit Wettkampfbetrieb genutzt werden. Geplante funktionale Lösung: a) Erdgeschoss Sportbereich: Sporthalle mit drei Standardfeldern 15 m x 27 m, Höhe 7 m, abtrennbar, drei Geräteräume, den Spielfeldern zugeordnet, zwei Teamräume, ausklappbare Tribünenanlage; b) Erdgeschoss Allgemein-/Sozialbereich: Geschosshöhe ca. 4 m, lichte Raumhöhe ca. 2,8 m, zentraler Eingang mit Foyer, Garderobe, Besuchertoiletten, vier Umkleiden für Sportler mit WC, Wasch-/Duschbereich, barrierefrei, vier Umkleiden Lehrer/Übungsleiter, Hausanschlussräume, Lagerräume Geplante bautechnische Lösung: Den Hallenbereich umfasst ein Ring mit tragenden Stützen aus Stahlbeton. Die Hauptstützen weisen ein Raster von 6 m auf. Sie sichern eine wirtschaftliche Wandbauweise mit Fertigteilen aus Porenbeton, Stärke 30 cm. Über die Hauptstützen spannt das Dachtragwerk in Form von Leimholzbindern. Über die Binder spannt die Dachdecke aus Stahltrapezprofilen. Das Dach wird als Warmdach ausgeführt. Der Hallenboden erhält einen flächenelastischen Sportboden mit Fußbodenheizung und einem Linoleum-Sportbelag. Der eingeschossige Allgemein-/Sozialbereich wird in massiver Bauweise errichtet. Die Außenwände werden als Mauerwerkswände in Porenbeton mindestens 36,5 cm dick ausgeführt. Öffnungen bestehen aus Fenstern und Außentüren aus Aluminium mit Wärmeschutzverglasung. Innenwände werden als KS-Mauerwerk 24 cm… 11,5 cm ausgeführt. Es ist eine Fußbodenheizung als Zement-Heizestrich geplant. Die Haustechnik umfasst als Neuinstallation die Gewerke Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär. Als Medium für die Gebäudeheizung wird Fernwärme genutzt. Das Gebäude wird mit Einbruchmeldeanlage (EMA), elektroakustischer Anlage (ELA), und mit einer Brandmeldeanlage (BMA) der Kategorie 1 zur automatischen Brandfrüherkennung ausgestattet. Die Außenanlagen werden im Bereich der zentralen Wege mittels Betonpflaster befestigt. Übrige Flächen erhalten eine Bepflanzung. Das Gelände wird zum öffentlichen Raum hin eingefriedet. Für die Sporthalle mit 300 Zuschauerplätzen ist in unmittelbarer Nachbarschaft ein separater Stellplatz für ca. 60 PKW und 2 Busse geplant. Auf dem Grundstück der Sporthalle direkt werden 6 PKW-Stellplätze ausgewiesen, davon 2 behindertengerecht. Es werden ca. 100 Fahrradstellplätze errichtet. INHALT DER AUSSCHREIBUNG/GROBMENGEN Los 340.1 - Heizungs- und Sanitärtechnik: HEIZUNGSTECHNIK - Liefern und Montieren: 1 St. Fernwärme-Kompaktstation einschl. Regelung ca. 230 kW; ca. 760 m C-Stahlrohr/Stahlrohr einschl. Wärmedämmung und Armaturen, DN20-100; ca. 1.030 m² Fußbodenheizung/Naßverlegung und Zubehör (Sozialtrakt); ca. 1.490 m² Fußbodenheizung/Trockenverlegung und Zubehör (Sporthalle); Wand- und Deckendurchführungen, Sockelleisten, Brandschutz SANITÄRTECHNIK - Liefern und Montieren: ca. 1.030 m Rohrleitungen aus Edelstahl und PE-x einschl. Dämmung und Armaturen, DN15-50; ca. 450 m Abwasserrohr aus Kunststoff einschl. Dämmung, DN40-100; ca. 92 St. sanitäre Objekte aus Sanitärporzellan (Waschtisch, WC, Duschen, Urinale), einschl. Vorwandelemente; ca. 10 St. Spülstationen; 1 St. Frischwasserstation; Wand- und Deckendurchführungen, Brandschutz zur LAUFZEIT (II.2.7): Bestellung ab 01.12.2022; Ausführung 02.01.2023 bis 30.07.2023
Ungeöffnet
Auftragsort
01454 Radeberg
Angebotsfrist
05.10.2022
01.09.2022
Neubau einer Drei-Feld-Sporthalle mit Zuschauerfunktion am Standort der neuen Oberschule Claus-von-Stauffenberg-Straße 40, 02977 Hoyerswerda; Los 340.2 - Lüftungs- und Klimatechnik
ALLGEMEINE BESCHREIBUNG DER BAUMASSNAHME: Die Stadt Hoyerswerda plant den Neubau einer Drei-Feld-Sporthalle am Standort der neuen Oberschule, welche im Jahr 2020 in Betrieb ging. Die Sporthalle soll sowohl für den Schulsport als auch für den Vereinssport mit Wettkampfbetrieb genutzt werden. Geplante funktionale Lösung: a) Erdgeschoss Sportbereich: Sporthalle mit drei Standardfeldern 15 m x 27 m, Höhe 7 m, abtrennbar, drei Geräteräume, den Spielfeldern zugeordnet, zwei Teamräume, ausklappbare Tribünenanlage; b) Erdgeschoss Allgemein-/Sozialbereich: Geschosshöhe ca. 4 m, lichte Raumhöhe ca. 2,8 m, zentraler Eingang mit Foyer, Garderobe, Besuchertoiletten, vier Umkleiden für Sportler mit WC, Wasch-/Duschbereich, barrierefrei, vier Umkleiden Lehrer/Übungsleiter, Hausanschlussräume, Lagerräume Geplante bautechnische Lösung: Den Hallenbereich umfasst ein Ring mit tragenden Stützen aus Stahlbeton. Die Hauptstützen weisen ein Raster von 6 m auf. Sie sichern eine wirtschaftliche Wandbauweise mit Fertigteilen aus Porenbeton, Stärke 30 cm. Über die Hauptstützen spannt das Dachtragwerk in Form von Leimholzbindern. Über die Binder spannt die Dachdecke aus Stahltrapezprofilen. Das Dach wird als Warmdach ausgeführt. Der Hallenboden erhält einen flächenelastischen Sportboden mit Fußbodenheizung und einem Linoleum-Sportbelag. Der eingeschossige Allgemein-/Sozialbereich wird in massiver Bauweise errichtet. Die Außenwände werden als Mauerwerkswände in Porenbeton mindestens 36,5 cm dick ausgeführt. Öffnungen bestehen aus Fenstern und Außentüren aus Aluminium mit Wärmeschutzverglasung. Innenwände werden als KS-Mauerwerk 24 cm… 11,5 cm ausgeführt. Es ist eine Fußbodenheizung als Zement-Heizestrich geplant. Die Haustechnik umfasst als Neuinstallation die Gewerke Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär. Als Medium für die Gebäudeheizung wird Fernwärme genutzt. Das Gebäude wird mit Einbruchmeldeanlage (EMA), elektroakustischer Anlage (ELA), und mit einer Brandmeldeanlage (BMA) der Kategorie 1 zur automatischen Brandfrüherkennung ausgestattet. Die Außenanlagen werden im Bereich der zentralen Wege mittels Betonpflaster befestigt. Übrige Flächen erhalten eine Bepflanzung. Das Gelände wird zum öffentlichen Raum hin eingefriedet. Für die Sporthalle mit 300 Zuschauerplätzen ist in unmittelbarer Nachbarschaft ein separater Stellplatz für ca. 60 PKW und 2 Busse geplant. Auf dem Grundstück der Sporthalle direkt werden 6 PKW-Stellplätze ausgewiesen, davon 2 behindertengerecht. Es werden ca. 100 Fahrradstellplätze errichtet. INHALT DER AUSSCHREIBUNG/GROBMENGEN Los 340.2 - Lüftungs- und Klimatechnik: LÜFTUNGSTECHNIK - Liefern und Montieren: 1 St. Wetterfestes Zu- und Abluftgerät mit WRG (Zu-/ Abluft-Ventilator, Filter, Lufterhitzer, Schalldämpfer) ca. 5.300 m³/h einschl. digitaler Regelung (Schaltschrank); 1 St. Wetterfestes Zu- und Abluftgerät mit WRG (Zu-/ Abluft-Ventilator, Filter, Lufterhitzer, Schalldämpfer) ca. 10.000 m³/h einschl. digitaler Regelung (Schaltschrank); ca. 150 m² Luftkanal einschl. Formstücke, Stahl verzinkt; ca. 560 m Luftleitungen (DN100-800) einschl. Formstücke, Stahl verzinkt; ca. 172 St. Decken-Luftauslässe/Abluftgitter; ca. 290 m² Wärme-/Kältedämmung an Luftkanälen; ca. 470 m Wärme-/Kältedämmung an Luftleitungen; Wand- und Deckendurchführungen, Brandschutz KLIMATECHNIK - Liefern und Montieren: 1 St. Klimasplitgerät/Außeneinheit bis ca. 3,6 kW; 1 St. Klimasplitgerät/Inneneinheit bis ca. 3,6 kW; ca. 10 m Kältemittelrohr einschl. Dämmung und Zubehör; Verdrahtung, Regelung, Wand- und Deckendurchführungen, Brandschutz zur LAUFZEIT (II.2.7): Bestellung ab 01.12.2022; Ausführung 02.01.2023 bis 30.07.2023
Ungeöffnet
Auftragsort
01454 Radeberg
Angebotsfrist
05.10.2022
01.09.2022
76.Oberschule Umbau und Modernisierung
Die Arbeiten umfassen Metallbau- und Schlosserarbeiten an den Bestandshäusern Haus 1 + 2 und dem Neubau Verbinder (Haus 4) unter anderem mit folgenden Mengen: Allgemein Werk- und Montagepläne, Statische Berechnungen, Revisionsunterlagen Haus 1 1 Stk. Geländerkonstruktion, Harfenkonstruktion ca. 23,0 lfm Handlauf an Geländerkonstruktion ca. 17,5 lfm Handlaufkonstruktion + Handlauf, Innenwand ca. 13,0 lfm Geländerkonstruktion, Bestand Aufarbeitung ca. 47,0 lfm Handlaufkonstruktion + Handlauf, Innenwand ca. 11,0 m² Fluchtpodest Bypass Obergeschoss (Unterkonstruktion + Gitterrostpodest) 1 Stk. Absturzsicherung, Geländer ca. 83,0 m² Vordach Mensa (Stahlkonstruktion mit Aluminiumverbundplatten) Haus 2 3 Stk. Eingangsbereich Geländerkonstruktion + Handlauf (á ca. 3,5 m) 1 Stk Geländerertüchtigung, Konstruktion, Absturzsicherung ca. 30,0 lfm Handlauf an Geländerkonstruktion 1 Stk. Geländerkonstruktion + Handlauf ca. 17,0 lfm Handlauf an Geländerkonstruktion ca. 14,0 lfm Handlaufkonstruktion + Handlauf, Innenwand 1 Stk. Geländerertüchtigung, Ergänzung Übersteigschutz (ca. 30,0 lfm) 1 Stk. Treppenausstieg (Innentreppe Stahl, 4 St) 1 Stk. Lichtschacht (Absturzsicherung, ca. 32,5 lfm; Unterkonstruktion + Gitterrost, ca. 9,1 m2) ca. 4,7 m Handlaufkonstruktion, Rundrohr, Außenwand 1 Stk. Geländerkonstruktion, Absturzsicherung (ca. 8,5 lfm) ca. 30 Stk. Aufarbeitung Stahleckschutzschienen sowie ortsfeste Leiter für Dachausstieg, Erschließung Schornstein, Sauberlauf Gitterrost Haus 4 - Verbinder 1 Stk. Außentreppe (Wangentreppe, Podeste, Gitterrost, Geländer, HPL-Brüstung, Handlauf) 1 Stk. Geländerkonstruktion, Harfenkonstruktion 25,0 lfm Handlauf Treppenauge 40,0 lfm Geländerkonstruktion + Handlauf, Innenwand 28,0 m2 Dachterrasse (Trägerkonstruktion, Gitterrost, Geländer) +++ Folgende Unterlagen sind auf gesonderte Verlangen der Vergabestelle vorzulegen: Urkalkulation Inhalt der Urkalkulation: Diese ist mindestens gemäß dem Inhalt nach Formblatt 223 - Aufgliederung der Einheitspreise zu erstellen, d.h.: LV-position; Kurzbezeichnung; Menge; Mengeneinheit; Zeitansatz; Teilkosten einschließlich Zusätze in Euro je Mengeneinheit (Löhne, Stoffe, Geräte, Sonstiges); angebotener Einheitspreis (Summe Löhne, Stoffe, Geräte, Sonstiges). +++ Die Kommunikation für Verfahren mit ausschließlicher elektronischer Angebotsabgabe erfolgt nur über die Plattform eVergabe.de! Informationen über Änderungen der Bekanntmachungen/Vergabeunterlagen sowie sämtliche nach der Angebotsöffnung folgende Kommunikation (z.B. Nachforderungen von Unterlagen, Bieterinformationen, Auftragsschreiben) werden elektronisch über eVergabe.de bereitgestellt. Achtung! Ab sofort MÜSSEN auch die Bieteranfragen zu den Vergabeunterlagen elektronisch über eVergabe.de bzw. dem Bietercockpit gestellt werden. Deren Beantwortung erfolgt ebenfalls elektronisch über eVergabe.de. Informationen zu den technischen Anforderungen erhalten Sie unter eVergabe.de.
Ungeöffnet
Auftragsort
01157 Dresden
Angebotsfrist
04.10.2022
31.08.2022
FSZ Zug LOS 42 Elektroanlagen Haus A+Haus B+Digitalisierungspakt
6STK Verteiler ca. 1.100x800x170mm - 4STK Verteiler ca. 1950x(800-1300)x400mm - ca. 250 Schalt-/ und Schutzgeräte für Verteilereinbau - 10STK NH vertikal mit integrierten Wandlern - Überspannungsschutz - ca. 5500m Kabel bis 5x2,5qmm - ca. 480m Kabel 35qmm bis 120qmm - ca. 300m Kabelpritsche 200-400mm - C-Schiene, Kabelleiter, Sammelhalter, Geräteeinbaukanal, LF-Kanal - Ca. 520STK up Steckdosen, Schalter, Taster etc. - Tageslichtregelung, Dimmer - Wanddurchbrüche herstellen - Deckendurchbrüche in Menzel-L-Decke - Deckendurchbrüche in Leonhardt-Balkendecke - Brandschottungen in Wand/Decke - ca. 110STK Lichtbänder als Anbauleuchten (von 1,50m bis 9,50m, symm. und asymm.) - ca. 300STK An-/Einbauleuchten Flur+Treppehaus+Austellungsbereiche+WC+Fassade - 6STK Notlichtzentralen 24V, 60 RZL, 128 Sicherheitsleuchten, - 1STK Personenrufanlage Beh.-WC - 2STK Rauchableitungen gem. SächsBO - 5STK Datenschränke inkl. Ausbau - ca. 11000m Datenkabel Kat7 - ca. 438STK Datenports (Datendose 2-fach und 1-fach) - 8STK Wandaufsatztür-Brandschutz - Brandschutzkanal
Ungeöffnet
Auftragsort
09599 Freiberg
Angebotsfrist
05.10.2022
31.08.2022
Neubau einer Drei-Feld-Sporthalle mit Zuschauerfunktion am Standort der neuen Oberschule Claus-von-Stauffenberg-Straße 40, 02977 Hoyerswerda; Los 328 - Klapptribüne
ALLGEMEINE BESCHREIBUNG DER BAUMASSNAHME: Die Stadt Hoyerswerda plant den Neubau einer Drei-Feld-Sporthalle am Standort der neuen Oberschule, welche im Jahr 2020 in Betrieb ging. Die Sporthalle soll sowohl für den Schulsport als auch für den Vereinssport mit Wettkampfbetrieb genutzt werden. Geplante funktionale Lösung: a) Erdgeschoss Sportbereich: Sporthalle mit drei Standardfeldern 15 m x 27 m, Höhe 7 m, abtrennbar, drei Geräteräume, den Spielfeldern zugeordnet, zwei Teamräume, ausklappbare Tribünenanlage; b) Erdgeschoss Allgemein-/Sozialbereich: Geschosshöhe ca. 4 m, lichte Raumhöhe ca. 2,8 m, zentraler Eingang mit Foyer, Garderobe, Besuchertoiletten, vier Umkleiden für Sportler mit WC, Wasch-/Duschbereich, barrierefrei, vier Umkleiden Lehrer/Übungsleiter, Hausanschlussräume, Lagerräume Geplante bautechnische Lösung: Den Hallenbereich umfasst ein Ring mit tragenden Stützen aus Stahlbeton. Die Hauptstützen weisen ein Raster von 6 m auf. Sie sichern eine wirtschaftliche Wandbauweise mit Fertigteilen aus Porenbeton, Stärke 30 cm. Über die Hauptstützen spannt das Dachtragwerk in Form von Leimholzbindern. Über die Binder spannt die Dachdecke aus Stahltrapezprofilen. Das Dach wird als Warmdach ausgeführt. Der Hallenboden erhält einen flächenelastischen Sportboden mit Fußbodenheizung und einem Linoleum-Sportbelag. Der eingeschossige Allgemein-/Sozialbereich wird in massiver Bauweise errichtet. Die Außenwände werden als Mauerwerkswände in Porenbeton mindestens 36,5 cm dick ausgeführt. Öffnungen bestehen aus Fenstern und Außentüren aus Aluminium mit Wärmeschutzverglasung. Innenwände werden als KS-Mauerwerk 24 cm… 11,5 cm ausgeführt. Es ist eine Fußbodenheizung als Zement-Heizestrich geplant. Die Haustechnik umfasst als Neuinstallation die Gewerke Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär. Als Medium für die Gebäudeheizung wird Fernwärme genutzt. Das Gebäude wird mit Einbruchmeldeanlage (EMA), elektroakustischer Anlage (ELA), und mit einer Brandmeldeanlage (BMA) der Kategorie 1 zur automatischen Brandfrüherkennung ausgestattet. Die Außenanlagen werden im Bereich der zentralen Wege mittels Betonpflaster befestigt. Übrige Flächen erhalten eine Bepflanzung. Das Gelände wird zum öffentlichen Raum hin eingefriedet. Für die Sporthalle mit 300 Zuschauerplätzen ist in unmittelbarer Nachbarschaft ein separater Stellplatz für ca. 60 PKW und 2 Busse geplant. Auf dem Grundstück der Sporthalle direkt werden 6 PKW-Stellplätze ausgewiesen, davon 2 behindertengerecht. Es werden ca. 100 Fahrradstellplätze errichtet. INHALT DER AUSSCHREIBUNG/GROBMENGEN Los 328 - Klapptribüne: 33 lfm 5-reihig Zuschauertribüne für 296 Plätze als Klapptribüne einschl. Geländer, Zentrale- und Blocksteuerung, Abnahme durch TÜV zur LAUFZEIT (II.2.7): Bestellung bis spätestens 16.01.2023; Ausführung 24.07.2023 bis 04.08.2023
Ungeöffnet
Auftragsort
01454 Radeberg
Angebotsfrist
06.10.2022
31.08.2022
Straßen- und Grünflächenpflege und das Objektmanagement für die Gemeinde Großdubrau
Straßenunterhaltung, die Grünflächenpflege, die Straßenreinigung, den Winterdienst, das Objektmanagement sowie weitere Arbeitsleistungen für die Gemeinde Großdubrau
Ungeöffnet
Auftragsort
01454 Radeberg
Angebotsfrist
05.10.2022
25.08.2022
Haus 46, Neubau Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG), Los 3420 - Trockenbauarbeiten Teil 1
Trockenbauarbeiten für den Neubau Haus 46 - Zentrum für seelische Gesundheit, Zentrum für gesundes Altern und Labordiagnostisches Zentrum UKD Herstellung und Montage von Trockenbauarbeiten für Montagewände und -decken einschließlich aller Ausschnitte und Verstärkungen sowie elementierten Deckenkonstruktionen aus Metall für Ausbauarbeiten in den Etagen U1, E0 und E1 des Neubaus Haus 46. - Montagewände, Gipsbaustoffe, F0, ca. 5.250 m² - Montagewände, Gipsbaustoffe, F30/90 ca. 5.150 m² - Installationswände und Vorsatzschalen, Gipsbaustoffe, F0 ca. 1.550 m² - Montagedecken, Glattdecken Gipsbaustoffe, F0 ca. 1.650 m² - Montagedecken, Glattdecken Gipsbaustoffe, F30/90 ca. 1.080 m² - Montagedecken, Akustikdecken, Gipsbaustoffe, F0 ca. 950 m² - Montagedecken, Glattdecken Zementgebundene Baustoffe Außenraum ca. 90 m² - Elementierte Decken, Metalldecken in Fluren, F0/30 ca. 800 m² - Elementierte Decken, Metalldecken in Räumen, Kühldecken ca. 120 m² - Elementierte Decken, Mineralfaser-Rasterdecken in Räumen ca. 890 m² - Stahlunterkonstruktionen ca. 30 t voraussichtlicher Abruf: 18.11.2022 Leistungsbeginn Baustelle: 20 WT nach Abruf Fertigstellung Hauptleistung: 393 WT nach Abruf
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
06.10.2022
23.08.2022
21O50054 TUD Neue Mensa Bergstr. 51 Studentenwerk
Die Leistung umfasst die Installation einer Brandmeldeanlage mit Brandmeldezentrale mit ca.300 Melder unterschiedlicher Kategorie (Optischer Melder, Multisensormelder, RAS) mit Sockelsirenen und Bussirenen mit ca. 8 Kilometer Kabel. Zum Leistungsumfang gehören Feuerwehrlaufkarten und Feuerwehrangriffspunkt mit Feuerwehrinformations- und Bediensystem und Schlüsseltresor. Des Weiteren gehören zum Leistungsumfang acht RWA-Zentralen mit Peripherie. Die Umsetzung der Wirkmatrix und die Teilnahme an der Wirkprinzipprüfung ist Bestandteil der Leistung.
Ungeöffnet
Auftragsort
01069 Dresden
Angebotsfrist
28.09.2022
23.08.2022
Gesamtsanierung GS Am Friedenspark - Los 41.2: Sanitär- und Heizungsinstallation 2. BA
Gesamtsanierung der Grundschule „Am Friedenspark“; Los 41.2 - Sanitär- und Heizungsinstallation 2. BA: 25 m Abwasserltg PP DN110, 2 m Abwasserltg PP DN90, 41 m Abwasserltg PP DN75, 6 m Abwasserltg PP DN50, 23 m Abwasserltg PP DN40, 16 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN 12, 7 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN 15, 16 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN 20, 43 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN 25, 34 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN 32, 1 St Hygienespülsystem zur Verhinderung von Stagnation, 2 St Komfort-Durchlauferhitzer, elektronisch geregelt 11 kW, 1 St Komfort-Durchlauferhitzer, elektronisch geregelt 18 kW, 9 St Waschtisch ca. 60 x 45 cm, 1 St Handwaschbecken ca. 50 x 35 cm, 1 St WC, 1 St Duschwanne Stahl emailliert, 2 St Umwälz-Kreiselpumpe, 1 St Membran-Druckausdehnungsgefäß 50l, 185 m Heizungsleitung DN 15, 183 m Heizungsleitung DN 20, 44 m Heizungsleitung DN 25, 44 m Heizungsleitung DN 32, 10 m Heizungsleitung DN 40, 52 m Heizungsleitung DN 50, 370 m Heizungsleitung Kupfer Pressverbindung DN 15, 67 St Heizkörper Stahlröhrenradiator
Beendet
Auftragsort
01705 Freital
Angebotsfrist
23.09.2022
22.08.2022
22O50226 - DLR Dtsch. Zentrum für Luft- u Raumfahrt
Entwässerung 7 Stück Attikaentwässerung DN 70 mit Rohrbögen 7 Stück Notentwässerung DN 70 mit Speier Dachein- und -aufbauten 180m Attikadämmelement 47m Randbohle einschl. Unterkonstruktion und Dämmung 155m Attikaabdeckung mit Dämmelement 2 Stück Flachdachfenster 1,50x1,50m einschl. Aufsetzkranz, Kettenschubantrieb und Einbruchschutzgitter RC3 1 Stück Wetterschutzhaube 0,60x0,60m einschl. Aufsetzkranz und Einbruchschutzgitter RC3 1 Stück Wasserzapfsäule 2 Stück Flachdachfenster 1,50x1,50m mit Aufsetzkranz, Einbruchschutzgitter RC3 und Kettenschubantrieb 1 Stück Wetterschutzhaube 0,60x0,60m mit Aufsetzkranz und Einbruchschutzgitter RC3 Dichtungen und Dämmungen 530m² Bitumenvoranstrich, Dampfsperre und Dachabdichtung FPO, horizontal 230m Bitumenvoranstrich, Dampfsperre und Dachabdichtung FPO, vertikal bis 0,50m Höhe 155m Bitumenvoranstrich, Dampfsperre auf Attiken 460m² Wärmedämmung WLG 035, 100mm 460m² Gefälledämmung WLG 035, 20-160mm 48m Wärmedämmung WLG 035, 100mm, vertikal 150m Wärmedämmung WLG 035, 160mm, vertikal -160 532m Mechanische Linienbefestigung 203m Attikaanschluss 134m Anschluss an aufgehenden Bauteilen Dichtigkeitsprüfung 3 Stück Prüfnadeltest 3 Stück Dichtigkeitsprüfung/ Abnahme 1 Stück Leckageortungssystem mit 4 Stück Kontaktplatten Schutzlagen und Kies 212m Kiesstreifen, Breite bis 50cm 50m Kiesstreifen, Breite bis 95cm 35m² Kies unter Aufbauten Absturzsicherungen und Treppen 26m Sicherheitsgeländer, selbsttragend mit 1 Stück Eckausbildung 1 Stück Edelstahlseilsicherungssystem mit 13 Stück selbsttragenden Pfosten, 40m Edelstahlseil und PSA 60 Stück Rasengittersteine 2 Stück Dachüberstiege, selbsttragend mit 3 und 4 Steigungen Gründach 265m² Drän- und Wasserspeicherelement, Filtervlies, Extensiv-Mehrschichtsubstrat, Extensivbegrünung und Fertigstellungspflege 32m Wasserleitprofil 270m Kiesleiste EFRE
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
29.09.2022
22.08.2022
22O30325_TU BAF, Infrastruktur, 4. TBM, Wissenschaftskorridor
ca. 9.150 cbm Boden lösen und einbauen, ca. 16.100 t Boden entsorgen, ca. 4.500 qm befestigte Flächen, ca. 2.300 lfm Entwässerungsleitungen einschl. Gräben, ca. 150 lfm Kastenrinnen, ca. 600 lfm Betonfertigteile (Stufen, Winkelstützen, Bänke) ca. 50 Stk Bäume, ca. 13.500 qm Rasen- und Pflanzflächen, Fertigstellungs- und Entwicklungspflege 2 Jahre; Vorgabe Leitfabrikat für Pflaster und Platten: terralit Fa. RINN oder gleichwertig (Festlegung aus Bemusterungen und vorangegangenen Bauabschnitten)
Ungeöffnet
Auftragsort
09599 Freiberg
Angebotsfrist
29.09.2022
Zeigt 24 von 53 Einträgen 1 2 ...