|
|
|
|
Filter
Postleitzahl
Suchradius (50km)
Gewerke
ZURÜCKSETZEN
ANWENDEN
Sortieren
20.09.2022
Geschäftsbesorgungsleistungen für den Abbruch und Neubau des Seniorenzentrums Neubiberg
Die Gemeinde Neubiberg beabsichtigt den Abbruch und Neubau einer Seniorenbegegnungsstätte in Neubiberg, mit einer Hauptnutzfläche von insgesamt ca. 440 m² auf dem Grundstück Fl.Nr. 148/11, Gemarkung Unterbiberg 7808, Hauptstraße 12, 85579 Neubiberg. Die Kostenschätzung sieht derzeit Baukosten in Höhe von ca. 6,4 Mio. EUR brutto vor. Die Fertigstellung des Neubaus soll bis Anfang 2026 erfolgen. Auf Grundlage einer Machbarkeitsstudie wurde der Altbau in seinen Grundrissen hinsichtlich seiner Nutzung untersucht. Dabei hat sich ergeben, dass sich die Nutzung auf den Flächen nicht effizient entfalten können. Um eine ausreichende und nutzerfreundliche Grundrissgestaltung zu erzielen empfiehlt es sich das Gebäude in seiner Gänze zu erneuern. Das Gebäude wird komplett abgerissen, Boden hergerichtet und mit dem Neubau begonnen. Der Neubau ist ein Gebäude Klasse 4 und wird als Massivbauweise oder Holzbauweise mit hochwertigem Energiestandard realisiert. Es soll zu einem großen Teil aus natürlichen Baumaterialien bestehen, wodurch eine optimale Absorption und Freigabe von Wasserdampf gewährleistet wird. Somit wird ein gesundes Raumklima erhalten. Es sollen auch dabei die Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im gesamten Lebenszyklus des Gebäudes betrachtet werden.
Ungeöffnet
Auftragsort
82008 Unterhaching
Angebotsfrist
20.10.2022
20.09.2022
Leitwarte: VE 34 Aussenanlage Gewerk 2
Aussenanlagen Oberflächenarbeiten Bauvorhaben Neubau Leitstelle Mobilität Lechhauser Str. 22, 86153 Augsburg. Der Bauherr beabsichtigt den Neubau eines 3-geschoßigen Gebäudes auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke Augsburg Lechhausr Str. 22 im nördlichen Teil des Grundstücks Fl.Nr. 6069. Das Bauwerk wird als Leitwarte Verkehr der Stadtwerke Augsburg dienen und grenzt unmittelbar in geringer Entfernung an ein bestehendes, mehrfach erweiteres und umgebautes Gebäude aus den 1980-er Jahren mit ähnlicher Funktion.
Ungeöffnet
Auftragsort
86153 Augsburg
Angebotsfrist
24.10.2022
20.09.2022
Neubau Hallenbad Altenkirchen - Elektroarbeiten
Abgefragt werden Leistungen der KG 440+450 nach DIN 276 für den Neubau eines Hallenbades mit 25m Sportbecken, Lehrschwimm- und Planschbecken wie folgt: 1x Niederspannungshauptverteilung, 3x Stromkreisverteiler, Überspannungsschutz und vollst. Potentialausgleich Ca. 330m Kabelbühne, ca. 150m Kabelbühne E30 zzgl. Formstücke Ca. 1.600m Kabelverlegehilfen, diverse (Rohr, Kanal, Flexrohr) Ca. 850m Energiekabel 5x16- 4x120/70, ca. 30.000m Kabel + Leitungen, ca. 1.100m Kabel+ Leitungen in Funktionserhalt E30 Ca. 160 Installationsgeräte, ca. 50 Präsenzmelder, div., 8St. Haartrockner, höhenverst., ca. 800Abzweigdosen- und Kästen 1 x Smart-Home Bussteuerung, 2x i-Pad-Wandbedienplätze, DMX, DALI, etc… 2x Mastleuchte, 6x Pollerleuchte, 12x Strahler, 15x Bodenlichtlinie, 90m LED-Stripe Fassade(außen), ca. 86 Strahler, ca. 340 Deckenein- und Anbauleuchten, 7x Unterwasserstrahler,1x Lichtobjekt 1St. Zentralbatterieanlage 3h, ca. 140 Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten, 1St. RWA Schwimmhalle 1St. TK-Anlage, softwarebasiert mit DECT, 2x SIP-Türsprechanlagen, 1x Uhrenanlage, ca. 9 Uhren, div. 1x Lichtruf Beh.-Räume, Fluchttürsteuerung für 4 Türen, 1 IP- Videoüberwachung mit ca. 13 Kameras 1x Alarmierungsanlage DIN VDE0828, 2x Sprechstelle, 2x <Musikeinspielung, ca. 94 Lautsprecher, div. 1x Datennetz, CAT7a 500MHz mit ca. 80 Anschlussdosen; flächendeckendes WLAN-Netz Inbetriebnahme, Abnahmen, Einweisung, Revisionsunterlagen
Ungeöffnet
Auftragsort
57610 Altenkirchen (Westerwald)
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
TNW_HLS_KJF - Ersatzneubau HPZ Rottal-Inn in Eggenfelden - Technische Ausrüstung (HLS)
Das 1983 erbaute Gebäude der KJF in Eggenfelden beherbergt das Heilpädagogische Zentrum Rottal-Inn mit den Einrichtungen der St. Ruppert Schule für Schüler mit geistiger Behinderung (Unterricht und Sportnutzung), einer heilpädagogischen Tagesstätte, einer schulvorbereitenden Einrichtung und einem integrativen Kindergarten. Das ursprüngliche Vorhaben, das bestehende Gebäude zu sanieren, wurde aufgrund einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung fallen gelassen. . Man entschloss sich zu einem kompletten (Ersatz) Neubau. Das bestehende Gebäude muss komplett abgebrochen und anschließend der Baugrund für den Neubau hergerichtet werden. Der Anschluss an die öffentliche Erschließung wird erneuert und den neuen Gegebenheiten angepasst. Es gibt eine bestehende Infrastruktur, welche für den Ersatzneubau herangezogen werden kann. . Sollte sich im Rahmen der final abzuklärenden Fördermöglichkeiten herausstellen, dass aus wirtschaftlichen Gründen Schule und Tagesstätte in zwei getrennten Bauten unterzubringen sind, wäre gegebenenfalls der geplante (Ersatz) Neubau auf zwei Gebäude zu splitten. Damit wäre nicht ein (Ersatz) Neubau, sondern sozusagen zwei (Ersatz) Neubauten angesagt. . In Absprache mit dem Bauherrn bzw. der Nutzerschaft entschied man sich, die gesamte Schule während der Bauphase auszulagern und das Bauvorhaben in einem Bauabschnitt durchzuführen. Aktuell geht man davon aus, für den Schulbetrieb während der Bauzeit eine Containerschule an einem geeigneten Standort zu errichten. Hierzu werden Teilplanungsleistungen neben der Objektplanung Gebäude und Innenräume auch aus den Bereichen HLS-, Elektro-, Freianlagen- und Tragwerksplanung notwendig. . Bei den die Technische Ausrüstung (hier: HLS) betreffenden Leistungen, dürfte keine komplette Planung im Sinne der Leistungsphasen 1 ff. des Leistungsbildes des § 55 HOAI notwendig sein. Vielmehr ist von einer üblichen Ausrüstung der Container hinsichtlich der Anlagengruppen 1, 2 und 3 auszugehen. Lediglich im Hinblick auf die schulspezifische Nutzung werden unter Umständen Teilleistungen notwendig und erforderlich, so z. B. statt einer ELT-Heizung, eine Gas- oder Ölbeheizung. Auch die sanitären Einrichtungen müssten nach Personal und Schülern getrennt und z. T. auch rollstuhlgeeignet sein. Es könnte ein Pflegeraum mit Dusche notwendig werden oder für die SVE-Kinder ein WC. Für die Tagesstätte mit Essensverteilung wäre an eine Küche mit Spülgelegenheit zu denken. Es werden Entwässerungs- und Bewässerungsleitungen mit Anschlüssen benötigt. . Für den nunmehr anstehenden Neubau, inklusive Schwimmbad / Schwimmhalle gibt es bereits eine Machbarkeitsstudie und Vorleistungen (Leistungsphasen 1 - 3). Das Brandschutzkonzept auf Basis der Entwurfsplanung liegt ebenfalls vor. Der Raumbedarf gemäß vorläufigem Raumprogramm für die Schule vom 26.11.2020 und genehmigtem Raumprogramm für die Tagesstätte vom 21.04.2022 wird erfüllt. . Die Bauphase inklusive Planung und Ausschreibung sollte aufgrund der derzeitigen Kostensteigerungen möglichst kurz gehalten werden. . In Auftrag gegeben werden die Grundleistungen der Leistungsphasen 5 - 9 der Fachplanungsleistungen des Leistungsbildes Technische Ausrüstung - HLS, Anlagengruppen 1, 2, 3 ,7 und 8 gemäß §§ 53, 55 Abs. 1 i.V.m. Anl. 15 HOAI 2021, bei der Anlgr. 1 kommt die Leistungsphase 4 hinzu. . Als zusätzliche Leistungen werden optional die Fachplanungsleistungen der Technischen Ausrüstung Anlagengruppe 1, 2 und 3, sofern sie für eine schulspezifische Nutzung der Containerlösung erforderlich sind, beauftragt. Vorgesehener Baubeginn: 2023 . Vorgesehener Termin für die Fertigstellung des Neubaus: Ende 2025 / Anfang 2026 . Mit den Vergabeunterlagen werden den Bewerbern Erläuterungsberichte zur Verfügung gestellt. . Nach Abgabe einer Verschwiegenheitserklärung / Geheimhaltungserklärung, spätestens jedoch in Stufe 2 des Verfahrens, werden den Bewerbern das Brandschutzkonzept, Lageplan, Grundrisse und die Kostenberechnung zur Verfügung gestellt. . Die Angebotsfrist gem. § 17 Abs. 7 VgV soll von 25 Tagen auf 15 Tage verkürzt werden. . Die Architektenleistungen Objektplanung Gebäude und Innenräume sowie Objektplanung Freianlagen, als auch die Fachplanerleistungen Technische Ausrüstung - ELT und Tragwerksplanung werden parallel in gesonderten europaweiten Vergabeverfahren beschafft.
Ungeöffnet
Auftragsort
84307 Eggenfelden Erfüllungsort für die Leistungen des Auftragnehmers ist die Baustelle, soweit die Leistungen dort zu erbringen sind, im Übrigen der Sitz des Auftraggebers.
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
Kanalarbeiten innerhalb und außerhalb der Gebäude
Schmutzwasser innerhalb des Gebäudes - ca. 160lfm Kanalleitung DN 100-125 - 2 Bodenabläufe aus Edelstahl Schmutzwasser außerhalb des Gebäudes - Ca. 20 lfm Kanalleitung DN 125-150 - 1 Durchlaufschacht Wasserleitungen innerhalb/außerhalb des Gebäudes - Ca. 135 lfm PE-Rohr - 2 St. Gartenwasserhydrant DN 25 Fernleitung für Wärmeversorgung Gebäude: - Ca 80lfm PEx-Fernleitung als Doppelrohr einschl. Nebenarbeiten Regenwasserkanal: - Ca. 400lfm RW-Kanal DN 100 bis DN 200 - 4 Revisionsschächte - 6 Absetzschächte - 1 Sickerschacht - 4 Anlagen Regenrückhaltung aus Rigolenfüllkörpern (310 St.) Sonstige Leistungen: - Ca 200 m² Asphaltabbruch Seit dem 18.10.2018 sind folgende Änderungen für EU-weite Vergaben gesetzlich wirksam: - elektronische Veröffentlichung der EU-weiten Vergaben - elektronische Kommunikation mit Bietern und Lieferanten - Annahme von Angeboten AUSSCHLIEßLICH auf ELEKTRONISCHEM Weg (Es werden Angebote nur gewertet, wenn diese elektronisch eingereicht werden!) Wir bitten dies dringend zu beachten!
Ungeöffnet
Auftragsort
83550 Emmering
Angebotsfrist
14.10.2022
20.09.2022
Maler- u. Lackierarbeiten, Willy-Brandt-Gesamtschule, Wittekindstr. 33
Besondere Maßnahmen zum Schutz: von Bauteilen ~ 1500 m² von Schattenfugen ~ 850 m Acrylversiegelung ~ 2000m Malerarbeiten: Sonderverspachtelung in Q3 ~450 m² Spachtelvlieseinbettung ~ 1920 m² Hydrosol-Tiefgrund ~2370 m² Innendispersion ~ 2370 m² Zulage, getönte ~ 2370 m² Decken/Unterzüge: Hydrosol-Tiefgrund ~ 1380 m² Dispersion, konservierungsmittelfrei ~ 1380 m² Lackierarbeiten: Beschichtung Geländer ~25 m Beschichtung Stahlzargen ~25 Stck Beschichtung Fuß- u. Sockelleisten 800 m
Ungeöffnet
Auftragsort
44787 Bochum
Angebotsfrist
20.10.2022
20.09.2022
16-030 HM Klinikum Passau - Erweiterungsbau Nordost (6. BA HM) 1090-01 Bodenbelagsarbeiten HM
ca. 11.000 m² Bodenbelag gehweich einschl. Vorbehandlung und Spachtelung ca. 10.000 lfm Sockel
Ungeöffnet
Auftragsort
94032 Passau
Angebotsfrist
20.10.2022
20.09.2022
BLB NRW / NL Dortmund / JVA Iserlohn (WE1384) / Projektsteuerung / 010-22-00720
Projektsteuerung über die Stufen 1 bis 5.
Ungeöffnet
Auftragsort
58640 Iserlohn
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
Abbruch & Neubau Gymnasium Scheinfeld, BA 3, NGS-3320 Bühnenausstattung
Deckeneinbau-Lautsprecher (paar) 1 Stück Audio-Matrix 1 Stück 32-Kanal Digitalmischpult 1 Stück 10 Zoll TFT-Bedienfeld 1 Stück 19“-Multi-Audioplayer 1 Stück Zentrales Medienrack 1 Stück 19“-Verstärker 1 Stück 19“-Rackschublade 2 Stück 19“-Stromverteiler 1 Stück HDMI-Cat-Extender 4 Stück HDMI Switch 1 Stück 1-Punkt-Traverse mit Abhängung 9 Stück Verzahntes C-Profil 9 Stück DMX-Effektlicht 8 Stück DMX-Lichtsteuerung 1 Stück DMX-Splitter 1 Stück Vorhangsystem Hauptvorhang 1 Psch Vorhangsystem Hintergrundvorhang 1 Psch Mobile Rampe 1 Stück Planung inkl. Kabelzugliste 1 Psch Dokumentation 1 Psch Programmierung Audio-Anlage 1 Psch Einmessen der Audio-Anlage 1 Psch Programmierung Beleuchtungsanlage 1 Psch Inbetriebnahme 1 Psch Einweisung 1 Psch
Ungeöffnet
Auftragsort
90616 Neuhof a.d.Zenn
Angebotsfrist
28.10.2022
20.09.2022
Kanalinspektion im Stadtgebiet Münster 2023 - Stadtgebiete Gievenbeck und Kreuzviertel - 2 Lose
Kanalinspektion im Stadtgebiet Gievenbeck - 72.000 m Regen-, Misch- und Schmutzwasserkanäle reinigen und inspizieren - 4.900 stgm Regen-, Misch- und Schmutzwasserschächte reinigen und inspizieren, - 21.600 m Regen-, Misch- und Schmutzwasseranschlussleitungen reinigen und inspizieren
Ungeöffnet
Auftragsort
48149 Münster-Kreuzviertel
Angebotsfrist
24.10.2022
20.09.2022
22O90147_Staatliche Studienakademie Plauen, Amtsberg 6/10, Umbau + Erweiterung
- 662 m² Estrich mit Terrazzovorsatz nass in nass, D70-100mm 5-6 KN - 108 m² Dehnfugenprofil, Doppelprofil Alu 2 x 20/40/2 mit Dämmstreifen - 503 m² Randfugenprofil Alu 20/40/2 mit Dämmstreifen, tw. A1, tw. felxibel - 342 m² EPS 035 DES sg 20-2/ 30-2, 5-10 KN/m2, D20-30mm - 627 m² EPS DEO 0,035W/mK ds, D 30-50mm, tw. B1 - 51 St FT Winkelstufe Terrazzo LxBxH 140-147 x 27-33 x 15-18cm D 40mm - 3 St FT Terrazzoplatten Aufzug B 1100mm L560mm D 25mm - 662 m² Schutzabdeckung diffusionsoffen 850-1.400 g/m², hochfest - 51 St Treppenkantenschutzprofil diffusionsoffen 850 g/m² EFRE
Ungeöffnet
Auftragsort
08523 Plauen, Vogtl
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
2022-0479 Verwertung von Altholz der Kategorie AIII (AVV 170201 und 200138)
Insgesamt wird die zu verwertende Menge an Altholz der Kategorie AIII für den Leistungszeitraum vom 01.01.2023 - 31.12.2023 auf ca. 10.000 t geschätzt. Die Mengenangabe, Durchschnittswerte der letzten Jahre, dient lediglich als Kalkulationshilfe und ist keine verbindliche Angabe, die für die Zukunft zugesagt wird. Hinzu kommen die jahreszeitlichen Mengenschwankungen. Änderungen in der Mengenangabe im Bereich von +/- 20% sind von der Bieterin im Rahmen der Preisbildung einzukalkulieren und führen nicht zu einer Veränderung der angebotenen Konditionen. Die Beauftragung der v.g. Menge wird in Form von separaten Beauftragungen der Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR und Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR (BgA) erfolgen. Die Abrechnung der Anlieferung zu den jeweiligen Aufträgen muss auf den jeweiligen Auftraggeber erfolgen. Die Anlieferung der vorgenannten Altholzmengen erfolgt durch die AG in Abrollcontainern mit einem Fassungsvermögen von 30 - 48 m3. In einem geringeren Umfang erfolgt die Anlieferung auch in Absetzcontainern (5,5 - 10 m3). Im Durchschnitt werden bei möglichen 300 Anliefertagen pro Jahr (Anlieferungen Montag - Samstag) für das anfallende Altholz der Kategorie AIII etwa 30 - 35 Tonnen Altholz täglich angeliefert. Dieses entspricht bei einem durchschnittlichen Containerfüllgewicht von 4 - 5 Tonnen ca. 7 - 8 Abrollcontainern a" 30 - 48 m3 sowie etwa 1 - 2 Absetzcontainern a" 5,5 - 10 m3 pro Tag mit einem durchschnittlichen Füllgewicht von ca. 1,50 Tonnen. Die täglich anfallende Altholzmenge und auch die Füllgewichte der Container unterliegen Schwankungen. Hierdurch kann sich auch die vorgenannte Anzahl an täglich anfallenden Containeranlieferungen ändern. Die Anlieferungen zur Anlage bzw. Übergabestelle erfolgen zu den folgend genannten Zeiten: Montag - Freitag: 07.00 - 16.30 Uhr Samstag: 08.00 - 14.00 Uhr Innerhalb dieser Zeiträume muss für die AG die Möglichkeit bestehen, der AN das gesammelte Altholz zu überstellen. Es sind ein zentraler Ansprechpartner sowie ein Vertreter nebst deren Kontaktdaten seitens der AN zu benennen. Die Anlage bzw. Übergabestelle der AN muss in der Umgebung von Duisburg, max. 25 km Entfernung (Luftlinie!) vom Betriebshof DU-Hochfeld, Zur Kupferhütte 10, 47053 Duisburg, liegen. Auf der Anlage, wie auch auf der Übergabestelle, muss die Möglichkeit bestehen, dass in den Containern angelieferte Altholz unverzüglich abzukippen. Eine "Zwischenlagerung" der angelieferten und befüllten Container ist nicht möglich.
Ungeöffnet
Auftragsort
47053 Duisburg, liegen.Auf der Anlage, wie auch auf der Übergabestelle, muss die Möglichkeit bestehen, dass in den Containern angelieferte Altholz unverzüglich abzukippen. Eine "Zwischenlagerung" der angelieferten und befüllten Container ist nicht möglich.
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
Deutsche Bundesbank, Sanierung Wohnanlage Am Schwalbenschwanz, Frankfurt am Main, Kanalsanierung
Kanalsanierung der Entwässerungsanalgen von 15 Wohngebäude in 9 Bauabschnitten im Innen- und Außenbereich. Saniert werden Schmutz- Regen- und Mischwasserkanäle bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal. Die betroffenen Schadstellen wurden bereits im Vorfeld 2022 bei einer Kanaluntersuchung nachgewiesen und sollen nun behoben werden. Offene Bauweise: - 34 Schadstellen sanieren: DN100 = 82m; DN150 = 44m ; DN200 = 19m (1-4m tief) - 17 Kellerabläufe im Treppenabgang mit Rückschlagklappe austauschen Geschlossene Bauweise: - reinigen, fräsen - Schlauchliner: DN100 = 20m; D150 = 22m; DN200 = 10m - Kurzliner: DN100 = 223 St.; DN125 = 23 St.; DN150 = 186 St.; DN200 = 90 St. - CAD Anpassung von Bestandsplänen - Haltungsbericht (Sanierungsnachweis) mit Videobefahrung für sanierte Kanalhaltungen erstellen - 45 ehemalige Kellerabläufe verschließen
Ungeöffnet
Auftragsort
60431 Frankfurt am Main
Angebotsfrist
24.10.2022
20.09.2022
Grund- und Mittelschule Isen, Generalsanierung und Erweiterung; Baureinigungsarbeiten
Reinigen von: Böden aus Nadelvlies 297 m², Linoleum 684 m², keramische Platten 691 m², Tritt- Setzstufen aus keramischen Platten, Reinigen von Wänden aus keramischen Platten und Kunststoff 409 m², Reinigen von Türen 54 Stück, Glasflächen257 m²;
Ungeöffnet
Auftragsort
84405 Dorfen
Angebotsfrist
25.10.2022
20.09.2022
Erneuerung der Steuerung und Lüftungsanlagen des Medienkanals und der Zentralen Warte auf dem Baufeld B
Erneuerung der Steuerung und Lüftungsanlagen des Medienkanals und der Zentralen Warte auf dem Baufeld B Ingenieurleistungen für die Technische Ausrüstung nach HOAI § 55 in Verbindung mit Anlage 15, Leistungsphasen 1 bis 9, stufenweise Beauftragung und Gliederung der technischen Anlagen in Anlagengruppen Im Rahmen der Planung/Ausführung sind insbesondere zu beachten und darzustellen: - Explosionsschutz einschließlich vorhandener Gaswarnanlagen - Brandschutz - Arbeitssicherheit der jeweiligen Gebäude - Technische Regeln der SEDD
Ungeöffnet
Auftragsort
01067 Dresden
Angebotsfrist
24.10.2022
20.09.2022
Bauüberwachung EÜ L12, Strecke 1210, Km 176,322
Bauüberwachung EÜ L12, Strecke 1210, Km 176,322
Ungeöffnet
Auftragsort
25813 Husum
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
Energetische Sanierung Paul-Weyers-Schule Boisheim - Gebäudeautomation
In der Paul-Weyers-Schule werden im Zuge der energetischen Sanierung zwei neue Heizzentralen aufgebaut. Die erste Zentrale befindet sich im Nebengbäude-OGS, die zweite Zentrale im Hauptgebäude. Zur Ausschreibung der Gebäudeautomation gehören die kompletten Demontagen der Schaltschränke, Verkabelung, Kabeltrassen und Feldgeräte in den jeweiligen Heizzentralen. Ebenfalls zu Ausschreibung gehören die neuen Schaltschränke, Automationsstationen, Feldgeräte Verkabelung und Elektroinstallationen sowie die Aufschaltung der neuen Automationsstationen und deren Datenpunkte, via VPN-Verbindung, auf die vorhandene Leitebene der Stadt Viersen.
Ungeöffnet
Auftragsort
41334 Nettetal
Angebotsfrist
25.10.2022
20.09.2022
Objektplanung (Leistungsbild Freianlagen) nach § 39 HOAI
Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung sind die Leistungen der Objektplanung (Leistungsbild Freianlagen) nach § 39 HOAI (LPH 2-9)
Ungeöffnet
Auftragsort
44787 Bochum
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
22E10873 - Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) Braunschweig, Helmholtz-Bau, Sanierung WC + Brandschutz - Neubau Lüftungsanlage sowie Kanalnetz
Raumlufttechnik: Lüftungstechnisches Zentralgerät, Zuluft, 10.900 m³/h, heizen, kühlen Lüftungstechnisches Zentralgerät, Abluft, 9.900 m³/h, heizen, kühlen Lüftungstechnisches Umluftgerät, 22.500 m³/h, heizen, kühlen, 3 Präzisionsklimaschränke Dampfluftbefeuchter 80 kg/h 13 Kanalheiz- und 13 Kanalkühlregister Ca. 2.500 m2 Blechkanäle, verzinkt, ca. 470 lfdm Wickelfalzrohr, ca. 85 Volumenstromregler VVS/KVS, ca. 90 Rundrohr- und Kulissenschalldämpfer 24 Lüftungsgitter, ca. 80 m² Lüftungsdecke, ca. 90 Brandschutzklappen, motorisch, ca. 210 Luftdurchlässe, 16 Rauchauslöseeinrichtungen Ca. 40m PPs/PPs-el-Rohr bis NW 250 2 Radialablüfter, chemikalienresistent, ATEX 100-760 m3/h Demontagearbeiten: ca. 40 m² verz. Blechkanal, inklusive Dämmung aus Mineralfaser (KMF2)
Ungeöffnet
Auftragsort
38116 Braunschweig Helmholtz-Bau
Angebotsfrist
25.10.2022
20.09.2022
Baumeister
Baustelleneinrichtung Boden Baugrube lösen ca. 370 m³ Boden Gräben lösen ca. 680 m³ Boden Schächte lösen ca. 250 m³ Boden Füllkörper-Rigole lösen ca. 340 m³ Boden einbauen verdichten ca. 740 m³ Mauerwerk Innenwand HLz ca. 430 m² Perimeterdämmung Bodenplatte XPS 1.100 m² Ortbeton Bodenplatte WU ca. 55 m³ Ortbeton Bodenplatte ca. 330 m³ Ortbeton Kelleraußenwand ca. 28 m³ Ortbeton Treppenhauswand Sichtbeton Klasse SB3 ca. 75 m³ Ortbeton Außen-/Innenwand Sichtbeton Klasse SB3 ca. 60 m³ Ortbeton Brüstung ca. 29 m³ Ortbeton Schachtwand ca. 26 m³ Ortbeton Deckenplatte ca. 470 m³ Ortbeton Deckenplatte ca. 19 m³ Hohlkörper Decke ca. 300 m² Betonstabstahl ca. 160 t Doppelkopfelement Durchstanzbewehrung ca. 300 Stück Fugenblech Stahlblech ca. 88 m Erdung Fundamenterder ca. 320 m 1 Elektroinstallationsrohr Kunststoff ca. 450 m Abdichtung Wandsockel W4-E PMBC ca. 180 m² Seit dem 18.10.2018 sind folgende Änderungen für EU-weite Vergaben gesetzlich wirksam: - elektronische Veröffentlichung der EU-weiten Vergaben - elektronische Kommunikation mit Bietern und Lieferanten - Annahme von Angeboten AUSSCHLIEßLICH auf ELEKTRONISCHEM Weg (Es werden Angebote nur gewertet, wenn diese elektronisch eingereicht werden!) Wir bitten dies dringend zu beachten!
Ungeöffnet
Auftragsort
83550 Emmering
Angebotsfrist
14.10.2022
20.09.2022
Projektsteuerung Sanierung und Neubau an der Gemeinschaftsgrundschule Ländchenweg, Schwelm
Projektsteuerung nach AHO, Projektstufen 1-5, Handlungsbereiche A-E (Teilleistungen)
Ungeöffnet
Auftragsort
45525 Hattingen
Angebotsfrist
21.10.2022
20.09.2022
Fenster- und Rahmenreinigung, 4 Lose, Schulen und Verwaltungsgebäude LKKS, 2 Jahre (mit optionaler Verlängerung um ein Jahr)
Verwaltungsgebäude
Ungeöffnet
Auftragsort
34225 Baunatal
Angebotsfrist
26.10.2022
20.09.2022
16-030 HM Klinikum Passau - Erweiterungsbau Nordost (6. BA HM) 1141-01 Trockenbau Innentüren HM
ca. 450 Stk. Holztüren ohne BS Anforderung ca. 65 Stk. Holztüren mit BS Anforderung ca. 40 Stk. Schiebetüren ca. 8 Stk. Drehfaltflügeltüren
Ungeöffnet
Auftragsort
94032 Passau
Angebotsfrist
20.10.2022
19.09.2022
Friedrich-List-Gymnasium Gemünden - Generalsanierung der Bauteile ACD - Objektplanung Gebäude und Innenräume
Der Auftrag betrifft ausschließlich die Generalsanierung der Bauteile A, C, D im Bestand. Die Gesamtkosten für BT ACD nach DIN 276 (KG 200-700) werden mit ca. 22,5 Mio. € brutto berechnet. Der Stand entspricht der Kostenberechnung aus dem FAG-Antrag von Dezember 2018. Es wurden bereits Planungsleistungen nach HOAI Objektplanung Gebäude erbracht. Die Genehmigungsplanung (LPH 1-4) ist abgeschlossen. Das gesamte Projektteam aller sonstigen Planungsbeteiligten ist beauftragt. Terminvorschau: Start umgehend nach Abschluss VgV Ausführungsplanung 2022 / 2023 Bauausführung ab 2023 Bauzeit ca. 3,0 Jahre in Abschnitten Gesamtfertigstellung bis 2026   Gegenstand des Auftrags ist die Objektplanung Gebäude und Innenräume gem. §§ 33 ff HOAI 2021 für die Bauteile A, C, D im Bestand - mit der Gesamtbeauftragung aller Grundleistungen der Leistungsphasen 5 bis 9, einschl. zugehörige Besondere Leistungen - gem. Vertragsmuster (nach HAV-KOM) Besondere Leistungen: - Beraten des AG und Mitwirken bzw. Zuarbeit Verwendungsnachweis (Stufe 3+4) - Einarbeitung, Bewertung und verantwortliche Übernahme der vorl. Unterlagen Zum Bestand BT ACD liegen die Baugenehmigung und der Förderbescheid als Teil der Gesamtmaßnahme vor, diese bilden die verbindliche Grundlage für die weitere Bearbeitung / Ausführungsplanung. Die Bauausführung erfolgt bei laufendem Schulbetrieb, in Teilbauabschnitten. Für den Bauablauf liegt ein Durchführungskonzept einschl. Ausweichschule vor. Vor Start der Rohbauarbeiten muss eine Schadstoffsanierung der Gebäude durchgeführt werden. Die Schadstoffe in den Bauteilen sind durch einen Schadstoffgutachter identifiziert und quantifiziert. Der Objektplaner wird den Rohbauarbeiten vorgelagert die Schadstoffsanierung und Entkernung der Gebäude gesondert ausschreiben – unter Begleitung eines Schadstoffgutachters. Darauf aufbauend erfolgen alle weiteren Bauleistungen. Die Beauftragung ist entsprechend der Bereitstellung der Finanz- und Fördermittel beabsichtigt. Ein Rechtsanspruch auf die Beauftragung besteht nicht. Die unter II.2.7) angegebene Laufzeit ist geschätzt für den Zeitraum der LPH 5-8 nach HOAI und ist abhän-gig von der späteren tatsächlichen Leistungserbringung und baulichen Umsetzung. Die Laufzeit beinhaltet nicht die Dauer für den Anspruch auf Mängelbeseitigung nach § 13 VOB/B.
Ungeöffnet
Auftragsort
97225 Zellingen
Angebotsfrist
24.10.2022
Zeigt 24 von 2610 Einträgen 1 2 ... 108