Vergabe-Anzeigen auf einen Blick!

Wir verbinden Architekten und Handwerker:

ICH BIN ARCHITEKT
ICH BIN HANDWERKER
|
|
|
|
Filter
Postleitzahl
Suchradius (20km)
Gewerke
ZURÜCKSETZEN
ANWENDEN
Sortieren
31.01.2023
Restrukturierung Neuroradiologie - Elektrotechnik EG
Im Süden des UKB befindet sich als Teil des Neurozentrums die Neurochirurgie, Gebäude 081. Bei der Neurochirurgie, erbaut Anfang der 1970-er Jahre, handelt es sich um einen Stahlbetonskelettbau mit Unterzugsdecken, 2 Untergeschossen und einem 7-geschossigen Baukörper auf einem Breitfuß. Die Gebäudestruktur bringt es mit sich, dass zahlreiche Räume innenliegend und damit nicht tagesbelichtet sind. Durch das Gebäude führen 2 Treppenhäuser und 3 Aufzüge, 2 davon im selben Schacht. An die Neurochirurgie schließen sich die Gebäude 082 (Neurologie) und 080 (Neubau Neurologie, Psychiatrie & Psychosomatik) an. Zu Gebäude 082 besteht eine bauliche Verbindung über das Untergeschoss und das Erdgeschoss. Gebäude 080 schließt ebenfalls im Untergeschoss, Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss an die Neurochirurgie an. Auf Grund des sich in Betrieb befindlichen Gebäudes kann es möglich sein, dass die Arbeiten auch nachts, samstags und an Sonn- und Feiertagen ausgeführt werden müssen. Der laufende Betrieb der Neurochirurgie darf nicht beeinträchtigt werden. Zum Schutz der Gesundheit für Patienten und Mitarbeiter ist für alle Baumaßnahmen ein Schutz vor Staub, Dreck und anderen Gefahren vorzusehen. Die Gesamtmaßnahme "Umbau Radiologie" umfasst folgende Teilmaßnahmen: 1. Umbau Bereich Neuroradiologie im Erdgeschoss und Einbau von 5 Großgeräten sowie Umbau einer DSA-Anlage 2. Umbau im 1. Untergeschoss zur Unterbringung der Labore des Instituts für Zelluläre Neurowissenschaften (IZN) aus dem EG und weiterer Nutzer 3. Brandschutzsanierung in den jeweiligen Bereichen Die Elektroarbeiten werden ausschließlich für den Bauabschnitt im Erdgeschoss benötigt.
Ungeöffnet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
01.03.2023
26.01.2023
Bundesstadt Bonn: Bertolt-Brecht-Gesamtschule - Innenputzarbeiten
Die wesentlichen Innenputzarbeiten der Trakte ABC des Schulbaus umfassen: - Einrichten der Baustelle - Einrichten und Vorhalten der Baustelleneinrichtung - Innenputz Gips - Innenputz Kalkzement - Innenwanddämmung
Ungeöffnet
Auftragsort
53111 Bonn
Angebotsfrist
28.02.2023
24.01.2023
Bundesstadt Bonn: Bertolt-Brecht-Gesamtschule - Trockenbauarbeiten
- Einrichten der Baustelle - Einrichten und Vorhalten der Baustelleneinrichtung - Trockenbau Metallständerwände, Vorwände - Akustikdecken - Trockenbau glatt Decken - Trockenbau Schachtverkleidungen - Trockenbau Schürzen - Kellerdeckendämmung
Ungeöffnet
Auftragsort
53111 Bonn
Angebotsfrist
02.03.2023
24.01.2023
Neubau Kultur- und Sporthalle Alfter - Innentüren
Innentüren für den Neubau der Kultur- und Sporthalle Alfter.
Ungeöffnet
Auftragsort
53347 Alfter,
Angebotsfrist
28.02.2023
23.01.2023
1/IUDIII1/GE085_DGUV V3 ortveränderliches Gerät Dienstsitz Bonn
s. Material- und Leistungsliste und Leistungsbeschreibung
Ungeöffnet
Auftragsort
53123 Bonn
Angebotsfrist
14.03.2023
23.01.2023
Neubau Gesamtschule Sieglar (NGS); VE 2.502 Garten- und Landschaftsbau Mehrgenerationenpark
23002 e NGS: Neubau Gesamtschule Sieglar (NGS); VE 2.502 Garten- und Landschaftsbau Mehrgenerationenpark Zusätzliche Angaben zum obigen Punkt "Laufzeit des Vertrages": Die o.a. Zeitspanne (Vertragslaufzeit) beinhaltet den voraussichtlichen Ausführungszeitraum. Gemäß den Besonderen Vertragsbedingungen ist mit der Ausführung innerhalb von 12 Werktagen nach besonderer schriftlicher Aufforderung durch den Auftraggeber zu beginnen. Die Leistung ist im März 2024 (anschließende Fertigstellungspflege der Vegetationsflächen) fertig zu stellen. Die Einzelfristen der Fertigstellungspflege sowie der Entwicklungspflege richten sich nach den Angaben des Leistungsverzeichnis und beziehen sich ausschließlich auf die Grünpflege.
Ungeöffnet
Auftragsort
53844 Troisdorf
Angebotsfrist
23.02.2023
20.01.2023
Wartung Luftdurchlässe Intensiv OP
Das Universitätsklinikum Bonn plant die Vergabe eines Wartungsvertrags über die Wartung / Inspektion und Qualifizierung der Luftdurchlässe der Intensiv OP Bereiche in den Gebäuden des UKB. Dazu soll ein AMEV-Wartungsvertrag für die betreffenden Anlagen geschlossen werden. Dieser beinhaltet die Wartungs- bzw. Prüfarbeiten an den in der Aufstellung (Anlage 1 zum Wartungsvertrag) aufgeführten Lüftungen gem. der Arbeitskarte und den Vorgaben des Wartungsvertrags. Der Wartungsvertrag soll für den Zeitraum von 4 Jahren geschlossen werden.
Ungeöffnet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
20.02.2023
20.01.2023
Bundesstadt Bonn: GGS Am Apfelgarten - Dachabdichtungsarbeiten
Dachabdichtungsarbeiten für die Neubauten einer Grundschule und Turnhalle.
Ungeöffnet
Auftragsort
53117 Bonn
Angebotsfrist
21.02.2023
20.01.2023
Neubau Herzzentrum HM - Malerarbeiten
01 Titel Baustelleneinrichtung 01.01 Baustelleneinrichtung Malerarbeiten 02 Titel Untergrundvorbeitung 02.01 Wände / Stüzen 02.02 Decken 02.03 Treppenhäuser 03 Titel Anstricharbeiten 03.01 Wände / Stüzen 03.02 Decken 03.03 Treppenhäuser 03.04 Sichtbetonstützen innen 04 Titel Beschichtung auf Metall 04.01 Türzargen und Türblätter 04.02 Geländer 04.03 TGA-Installationen 05 Titel Bodenbeschichtungen 05.01 Prüfungen am Objekt 05.02 Vorbereitende Arbeiten 05.03 2K-Epoxidharzbeschichtung, staubbindende Versiegelung 05.04 2K-Epoxidharzbeschichtung, ableitfähig 05.05 WHG Beschichtung 05.06 2K-Epoxidharzbeschichtung Treppenhäuser 05.07 2K-Epoxidharzbeschichtung OS 8 05.08 2K-Epoxidharzbeschichtung OS 11 05.09 Zulagen 06 Titel Sonstige Arbeiten 06.01 Sonstige Arbeiten 06.02 Musterflächen 07 Titel Stundenlohnarbeiten 07.01 Stundenlohnarbeiten
Ungeöffnet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
20.02.2023
20.01.2023
Neubau Herzzentrum HM - Trennwände faltbar
01 Baustelleneinrichtung 01.01 Baustelleneinrichtung 02 Trennwände faltbar 02.01 Abschnitt Trennwände faltbar EG 02.02 Abschnitt Trennwände faltbar 2. OG 02.03 Abschnitt Trennwände faltbar 4. OG 02.04 Sonstiges 03 Stundenlohnarbeiten
Ungeöffnet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
20.02.2023
19.01.2023
Bundespolizei Hangelar, Rahmenvertrag übergeordnete Gebäudeautomation, Gebäudeautomation
- Rahmenvertrag GA nach Handbuch GA der Bundeswehr mind. 7.400 Datenpunkte zzgl. der Datenpunkte der geplanten neuen Gebäude Abrufe nach Beauftragung Rahmenvertrag: - Erstabruf: Montage und Inbetriebnahme von ca. 4.700 Datenpunkte - Weitere Abrufe vom Rahmenvertrag innerhalb der nächsten Jahre u.a.: - Montage und inbetriebnahme von ca. 2.800 Datenpunkten (weitere Bestandsgebäude) - Montage und Inbetriebnahme von Datenpunkten für neue Gebäude: mind. ca. 600-1000 Stk. - Montage und Inbetriebnahme Neubaubereich E: ca. 12.000 Datenpunkte
Ungeöffnet
Auftragsort
53757 Sankt Augustin
Angebotsfrist
01.03.2023
19.01.2023
Neubau Parkhaus Karlstraße
Gegenstand dieser Ausschreibung ist die schlüsselfertige Errichtung des Parkhauses nebst Überdachung, Fassade, Innenausbauten, technischer Gebäudeausrüstung einschließlich der Photovoltaikanlage, Hausanschlüssen an die umgebenden Ver- und Entsorgungsleitungen, sowie aller dazu erforderlichen Planungsleistungen und Gutachten.
Ungeöffnet
Auftragsort
53115 Bonn
Angebotsfrist
21.02.2023
18.01.2023
Bundesstadt Bonn - Gotenschule: Bodenbelagsarbeiten
Erstellung von Bodenbelagsarbeiten aus Kautschuk in Innenräumen
Ungeöffnet
Auftragsort
53175 Bonn
Angebotsfrist
23.02.2023
18.01.2023
Bundesstadt Bonn - Gotenschule: Malerarbeiten
Maler- und Lackierarbeiten an Wand- und Deckenflächen Spachtelarbeiten auf STB-Bauteilen Innenputzarbeiten Lackierarbeiten
Ungeöffnet
Auftragsort
53175 Bonn
Angebotsfrist
23.02.2023
18.01.2023
Objektplanung Umbau MKG Station
Die Station Mund- und Kieferchirurgie soll in die bisherigen Stationen Doutrelepont und Krysel in den Bauteilen 1-3 im 2.Obergeschoss verlagert werden. Der betreffende Bereich in den Bauteilen 1-3 soll nun für die geänderte Nutzung hergerichtet und grundlegend saniert werden. Die bisherigen Stationen Doutrelepont und Kreyel ziehen vorab in das 1.Obergeschoss um. Dieser Umzug und die damit verbundenen Umbauten im 1.Obergeschoss werden durch das Facility-Management der UKB organisiert und durchgeführt. Diese Vorab-Maßnahme ermöglicht den kompletter Umbau der Bauteile 1-3 im 2.Obergeschoss. Im Rahmen der Entwurfsplanung hat der Objektplaner unter Berücksichtigung der Statik und der Außenfassade die Raumaufteilung und -geometrie mit den Nutzern abgestimmt. Im Rahmen der weiteren Planung/Ausführung soll diese Entwurfsplanung unter dem Gesichtspunkt des öffentlichen Budgets kostenbewusst umgesetzt werden. Die Leistungsphasen 1 - 4 wurden bereits ausgeschrieben, beauftragt und von einem Architekturbüro ausgeführt. Es sollen die Planungsleistungen zur Objektplanung für die Leistungsphasen 5-7 vergeben werden. Die Leistungsphasen 1 - 4 wurden bereits ausgeschrieben, beauftragt und von einem Architekturbüro ausgeführt.
Ungeöffnet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
17.02.2023
16.01.2023
Erstellung des Starkregenrisikomanagementkonzeptes des Rhein-Sieg-Kreises
Vorgesehene Zeitplanung: - Auftragserteilung Ingenieurleistungen: April 2023 - Gefährungsanalyse/Starkregengefahrenkarten: 9 Monate - bis Ende 2023 - Risikoanalyse: 15 Monate - bis Ende 2024 - Handlungskonzept: 15 Monate - bis Mitte 2025 Die Bearbeitung der einzelnen Phasen überschneiden sich zum Teil. Die Arbeiten sind gemäß der Arbeitshilfe "Kommunales Starkregenrisikomanagement - Hochwasserrisikomanagementplanung in NRW" (November 2018) durchzuführen. Die Erstellung des kommunalen Starkregenrisikomanagement-konzepts unterteilt sich hiernach in den folgenden drei Stufen: 1. Hydraulische Gefährdungsanalyse - Erstellung von Starkregengefahrenkarten 2. Risikoanalyse - Erstellung von Starkregenrisikokarten unter Einbindung der Städte und Kommunen, Risikobewertung kritischer Objekte und Bereiche 3. Erstellung eines Handlungskonzeptes zum Starkregenrisikomanagement Weitere Details zur Planungsaufgabe sind aus den Vergabeunterlagen ersichtlich. Detaillierte Angaben zu den Zuschlagskriterien sind den Vergabeunterlagen (Wertungsmatrix) zu entnehmen.
Ungeöffnet
Auftragsort
53721 Siegburg
Angebotsfrist
16.02.2023
14.01.2023
Reinigungsleistungen für das Sekretariat der Kultusministerkonferenz der Liegenschaften Bonn
Das Sekretariat der Kultusministerkonferenz ist am Standort Bonn derzeit in zwei Gebäuden in der Graurheindorfer Straße 153 und 157 ansässig. Die Gebäude werden vorwiegend als Büroflächen genutzt. Eine Aufschlüsselung der Flächen einschließlich Größenangaben ist den Vergabeunterlagen zu entnehmen.   Gegenstand des hier beschriebenen Auftrags ist die Unterhaltsreinigung der beiden Gebäude (Los 1).
Ungeöffnet
Auftragsort
53111 Bonn
Angebotsfrist
13.02.2023
13.01.2023
Bundesstadt Bonn: Stadtarchiv - Rohbauarbeiten
ERDARBEITEN; BETONARBEITEN: Einbau von Ortbeton für Fundamentplatten, Wände, Stützen, Decken und Aufbeton über die gesamte Verbaufläche inkl. Schalung, Bewehrung und Stahlkleinteile (Neubau); Einbau von Treppenlauf-Fertigteilen inkl. Trittschalldämmelementen (Neubau); Einbau von Ortbeton für Fundamentplatten, Wände, Auflager, Decken, Ringbalken, inkl. Schalung und Bewehrung (Altbau); WÄRMEDÄMMUNG: Einbau von Perimeterdämmung (Neubau); MAUERARBEITEN: Herstellung von Trenn- und Innenwänden aus Mauerwerk (Altbau und Neubau); Schließen von Durchbrüchen, Aussparungen und Schlitzen mit Mörtel und Kalksandstein (Altbau); ABDICHTUNGSARBEITEN (NEUBAU): Herstellung eines Systems für die dauerhafte Wasserundurchlässigkeit (Weiße Wanne); Einbau eines Frischbetonverbundsystems im Gründungsbereich; Abdichtung von erdberührten Wänden; STAHLBAUARBEITEN (ALTBAU): Einbau von Stahlträgern, Stahlstützen und Stahlrahmen; ABBRUCHARBEITEN (ALTBAU): Abbruch von Innenwänden aus Mauerwerk; Ausbau von denkmalgeschützten Oberflächen zur Wiederverwendung; Herstellung von Durchbrüchen und Aussparungen; Entsorgung des Abbruchmateriales; EINLEGEARBEITEN (NEUBAU): Installation von Leerrohren; Installation eines Betonkernaktivierung-Systems.
Ungeöffnet
Auftragsort
53111 Bonn
Angebotsfrist
16.02.2023
12.01.2023
Forschungsprojekt - DZSF - Umweltfreundlicher Betonbau
Bitte entnehmen Sie die Details der Ausschreibung den veröffentlichten Unterlagen, insbesondere der LEISTUNGSBESCHREIBUNG sowie der BIETERINFORMATION.
Ungeöffnet
Auftragsort
53111 Bonn
Angebotsfrist
22.03.2023
11.01.2023
Restrukturierung Neuroradiologie - Kältetechnik EG
Im Süden des UKB befindet sich als Teil des Neurozentrums die Neurochirurgie, Gebäude 081. Bei der Neurochirurgie, erbaut Anfang der 1970-er Jahre, handelt es sich um einen Stahlbetonskelettbau mit Unterzugsdecken, 2 Untergeschossen und einem 7-geschossigen Baukörper auf einem Breitfuß. Die Gebäudestruktur bringt es mit sich, dass zahlreiche Räume innenliegend und damit nicht tagesbelichtet sind. Durch das Gebäude führen 2 Treppenhäuser und 3 Aufzüge, 2 davon im selben Schacht. An die Neurochirurgie schließen sich die Gebäude 082 (Neurologie) und 080 (Neubau Neurologie, Psychiatrie & Psychosomatik) an. Zu Gebäude 082 besteht eine bauliche Verbindung über das Untergeschoss und das Erdgeschoss. Gebäude 080 schließt ebenfalls im Untergeschoss, Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss an die Neurochirurgie an. Auf Grund des sich in Betrieb befindlichen Gebäudes kann es möglich sein, dass die Arbeiten auch nachts, samstags und an Sonn- und Feiertagen ausgeführt werden müssen. Der laufende Betrieb der Neurochirurgie darf nicht beeinträchtigt werden. Zum Schutz der Gesundheit für Patienten und Mitarbeiter ist für alle Baumaßnahmen ein Schutz vor Staub, Dreck und anderen Gefahren vorzusehen. Die Gesamtmaßnahme "Umbau Radiologie" umfasst folgende Teilmaßnahmen: 1. Umbau Bereich Neuroradiologie im Erdgeschoss und Einbau von 5 Großgeräten sowie Umbau einer DSA-Anlage 2. Umbau im 1. Untergeschoss zur Unterbringung der Labore des Instituts für Zelluläre Neurowissenschaften (IZN) aus dem EG und weiterer Nutzer 3. Brandschutzsanierung in den jeweiligen Bereichen Die Kältetechnik wird ausschließlich für den vorgezogenen Bauabschnitt im Erdgeschoss benötigt.
Ungeöffnet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
10.02.2023
11.01.2023
Bundesstadt Bonn: GGS Am Apfelgarten - Gerüstarbeiten
Gerüstarbeiten für die Neubauten einer Grundschule und Turnhalle
Ungeöffnet
Auftragsort
53117 Bonn
Angebotsfrist
14.02.2023
11.01.2023
1/DLII6/MS031 - Erstellung von Leistungsbeschreibungen für die Möbelserie NM2020
Gemäß Leistungsbeschreibung umfasst die zu vergebene Dienstleistung insgesamt 6 aufeinander aufbauende Leistungspakete. Leistungspaket 1: Identifikation und Analyse von Schwachstellen der NM2020 Leistungspaket 2: Recherche geeigneter Normen und Prüfverfahren Leistungspaket 3: Recherche und Identifikation von darüber hinausgehenden Anforderungen an Materialien und Zulieferteilen Leistungspaket 4: Ableitung von Anforderungen für Verbesserungspotenzial aus Leistungspaket 1 Leistungspaket 5: Erstellen von Leistungsbeschreibungen für insgesamt 29 Möbel/Artikel Leistungspaket 6: Fortlaufende Dokumentation des Projektverlaufes
Ungeöffnet
Auftragsort
53111 Bonn
Angebotsfrist
01.03.2023
09.01.2023
Bundesstadt Bonn: GGS Am Apfelgarten - Verglasungsarbeiten
Profilglasfassade für den Neubau einer Turnhalle einer Grundschule
Ungeöffnet
Auftragsort
53117 Bonn
Angebotsfrist
09.02.2023
09.01.2023
Restrukturierung Neuroradiologie - Raumlufttechnik EG
Im Süden des UKB befindet sich als Teil des Neurozentrums die Neurochirurgie, Gebäude 081. Bei der Neurochirurgie, erbaut Anfang der 1970-er Jahre, handelt es sich um einen Stahlbetonskelettbau mit Unterzugsdecken, 2 Untergeschossen und einem 7-geschossigen Baukörper auf einem Breitfuß. Die Gebäudestruktur bringt es mit sich, dass zahlreiche Räume innenliegend und damit nicht tagesbelichtet sind. Durch das Gebäude führen 2 Treppenhäuser und 3 Aufzüge, 2 davon im selben Schacht. An die Neurochirurgie schließen sich die Gebäude 082 (Neurologie) und 080 (Neubau Neurologie, Psychiatrie & Psychosomatik) an. Zu Gebäude 082 besteht eine bauliche Verbindung über das Untergeschoss und das Erdgeschoss. Gebäude 080 schließt ebenfalls im Untergeschoss, Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss an die Neurochirurgie an. Auf Grund des sich in Betrieb befindlichen Gebäudes kann es möglich sein, dass die Arbeiten auch nachts, samstags und an Sonn- und Feiertagen ausgeführt werden müssen. Der laufende Betrieb der Neurochirurgie darf nicht beeinträchtigt werden. Zum Schutz der Gesundheit für Patienten und Mitarbeiter ist für alle Baumaßnahmen ein Schutz vor Staub, Dreck und anderen Gefahren vorzusehen. Die Gesamtmaßnahme "Umbau Radiologie" umfasst folgende Teilmaßnahmen: 1. Umbau Bereich Neuroradiologie im Erdgeschoss und Einbau von 5 Großgeräten sowie Umbau einer DSA-Anlage 2. Umbau im 1. Untergeschoss zur Unterbringung der Labore des Instituts für Zelluläre Neurowissenschaften (IZN) aus dem EG und weiterer Nutzer 3. Brandschutzsanierung in den jeweiligen Bereichen Die Raumlufttechnik wird ausschließlich für den Bauabschnitt im Erdgeschoss benötigt.
Beendet
Auftragsort
53127 Bonn
Angebotsfrist
08.02.2023
Zeigt 24 von 28 Einträgen 1 2